ChocolaterieConfiserie


Edle Pralinen, Nougat, Schokoladen, Marzipan, Petit Fours und noch viel mehr, locken Augen und Gaumen zum Mitnehmen und Verschenken.


Schokolade macht glücklich

 

Dafür verantwortlich sind die Inhaltsstoffe der Kakaobohne, dem wichtigsten Rohstoff bei der Herstellung von Schokolade. Der bei Sommer verwendete Kakao stammt aus den weltweit besten Anbaugebieten. Die Kakaobohnen stammen aus ausgewählten Regionen in Südamerika und Madagaskar. Weitere Kakaobohnen kommen aus Ghana, wo einer der besten Forastero-Kakaos angebaut wird.


 

Frische die man schmeckt. Milch und Milchprodukte spielen bei der Herstellung von unseren Spezialitäten eine entscheidende Rolle. Truffes, Pralinen und Konfekt, enthalten Rahm, Butter oder andere Milchprodukte. Dabei sind uns nur die besten Zutaten gut genug. Sämtliche Milchprodukte stammen ausschliesslich von regionalen Produzenten, welche diesen hohen Ansprüchen genügen.


 

Für Sie sind uns nur die besten Zutaten gut genug. Denn nur größte Frische und höchste Qualität ermöglichen es uns, auf Konservierungsstoffe zu verzichten und Ihnen jeden Tag ein kulinarisches Highlight zu präsentieren. Den hohen Arbeitsaufwand nehmen wir gerne auf uns, um so unsere eigenen Ansprüche an Qualität und Geschmack in jeder einzelnen Praline und jedem Stückchen Schokolade, umzusetzen. Video Pralinen.


Süsse Versuchungen


In unseren Vitrinen finden Sie eine verführerische Auswahl der hohen Kunst der Chocolaterie, Confiserie und Patisserie. Schmecken Sie den zarten Schmelz in seiner schönsten Form in allen Variationen. Pralinen, Nougat, Marzipan und Truffes locken Auge und Gaumen zum Mitnehmen und Verschenken. Natürlich kann man all die süßen Köstlichkeiten auch einfach selbst naschen und sofort genießen.


Für Reservierungen und Bestellungen wählen Sie bitte 07121.300380 oder per Mail an info@konditorei-sommer.de. Für Anfahrts- & Lageplan, klicken Sie bitte hier.
 


Reutlinger Pralinenspezialitäten


Sturmbock

Ein Stück Stadtgeschichte



Vor der Erfindung des Schießpulvers wurden bei Belagerungen von befestigten Städten oder Burgen durch den Angreifer sogenannte Sturmböcke verwendet, mit deren Hilfe Mauern und Bollwerke zerstört werden konnten.


Diese bestanden aus einem langen, an der Spitze eisenbewehrten Hartholzbalken, den man so an einem Gestell aufhängte, dass er durch Schwingen in Bewegung gebracht werden konnte. Die Bedienmannschaft versuchte dann, durch Rammstöße Mauerpartien oder Stadttore einzureißen und Breschen zu schlagen, durch die man in das Innere eindringen konnte.


Solch ein Sturmbock hat in der alten Reichsstadt Reutlingen eine merkwürdige Berühmtheit erlangt. Lassen Sie sich diese süßen Berühmtheiten gleich auf der Zunge zergehen und bestellen Sie Ihre gewünschte Sturmbock-Packung hier.


Neugierig geworden? Um den ganzen Text als PDF zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Weberknoten

Ein Stück Tradition



"Der Weber zettelt das Garn an und rollet es auf den Weberbaum und sitzend auf dem Weberstuhl tritt er mit Füssen die Schemel. Mit den Zotten theilet er das Garn und stecket dadurch den Weberspul an welchem ist der Eintrag und macht es dichte mit dem Weberkamm und also webet er..."

Der Weber. Text aus dem Orbis Pictus, gedruckt in Reutlingen.


Damals arbeitete der Weber am einfachen Handwebstuhl. Er verwendete das Garn, das in der "Lichtstube" gesponnen wurde und hatte manch einen Weberknoten zu schlingen.


Unser Weberknoten ist eine Erinnerung an die "gute alte Zeit", in der das heimische Handwerk den goldenen Boden legte, auf dem unser heutiges Reutlingen wachsen konnte.


Genießen Sie diese einzigartigen handgefertigten Pralinés sofort und bestellen hier Ihren eigenen Weberknoten.

Listtaler

Zu Ehren Friedrich Lists


Friedrich List, geboren 1789 in Reutlingen, gehört als Nationalökonom, Eisenbahnpionier, Politiker und Publizist zu den herausragenden Persönlichkeiten der deutschen Geschichte des 19. Jahrhunderts.


Er war einer der bedeutendsten deutschen Wirtschaftstheoretiker sowie Unternehmer, Diplomat und Eisenbahn-Pionier. Als erster deutscher Vertreter der modernen Volkswirtschaftslehre zählt er heute als Vorläufer der Historischen Schule der Nationalökonomie. Die Entwicklungsökonomie beschäftigt sich seit Mitte des 20. Jahrhunderts mit seinen wirtschaftspolitischen Überlegungen und Fragen (u. a. Erziehungszoll, Nationales Innovationssystem).


List betrachtete nicht die Anhäufung von Kapital sondern das menschlichen Vermögen als maßgebend für eine langfristige Entwicklung einer Volkswirtschaft.


Überraschen Sie Ihren Gaumen mit diesen kleinen, feinen Köstlichkeiten und bestellen Sie hier Ihre Listtaler.

Turmengel

Ein Stück Kirchengeschichte



Die Marienkirche ist eines der Wahrzeichen Reutlingens. Der auf der Spitze ihres Turmes stehende, vergoldete Engel stellt den Erzengel Gabriel dar und erhielt 1343 erstmals seinen Platz in 72m Höhe.


Am 20. Juni 1494 wurde die ganze Turmspitze einschließlich der beiden Kreuzblumen durch Blitz und Sturm zerstört und in der Erdbebennacht des 28. Mai 1943, morgens um 2.45 Uhr, stürzte der Engel herunter. Im Jahre 1950 konnte der stark demolierte Engel wieder repariert und vergoldet werden und hat seither seinen Platz auf dem Turm, als Wahrzeichen der Stadt schon von weitem sichtbar.


Eine spezielle Besonderheit der Figur sind die Kassetten unter ihrem Rock. Darin befinden sich Dokumente und Zeitungsartikel, von den letzten Aufenthalten des Engels auf dem Erdboden.


2009 verlässt der Engel kurz seinen Platz wird frisch vergoldet und blickt seither wieder über Reutlingen und die Region.

Sie wünschen sich auch Ihren persönlichen Reutlinger Turmengel? Gerne erfüllen wir Ihnen Ihren Wunsch hier.

Pflastersteine

Reutlinger Wilhelmstraßenpflaster


 

Sie arbeiten beim Straßenbauamt sind auf dem Weg zu einer wilden Demonstration, flanieren gemütlich in der Wilhelmstraße der Reutlinger Innenstadt oder möchten Ihren Kollegen einfach eine Freude machen - versüßen Sie doch Ihr Vorhaben mit unseren köstlichen Reutlinger Pflastersteinen.


Ein wunderbar gemischtes Sortiment aus Schichtnougat, Blätterkrokant, Mandel-Nougat, Schichtmarzipan-Weinbrandt, Schichtmarzipan-Mocca.


Sie benötigen ein exklusives Geschenk? Wir empfehlen Ihnen zuckersüße Pflastersteine. Unsere hochwertigen Pralinenpackungen können Sie direkt hier bestellen.

Achalmgeister

Huuuuiiiii


Die haben es in sich ...


Ein bunt gemischtes Sortiment an flüssig gefüllten Pralinen.


Unsere Achalmgeister sind gefüllt mit: Weinbrandt, Williams, Himbeergeist, Cointreau, Eierlikör und Kirschwasser.


Verführerische Füllungen hinterlassen einzigartige Geschmacksnoten.
Bestellen Sie Ihre eigenen Achalmgeister direkt hier.


Es stimmt, Glück ist nicht käuflich
- Schokolade aber schon!